CCF Ausflug zum Pumpspeicherwerk Limmern

30. September 2018 – der CCF reist ins Glarnerland.

Das Pumpspeicherwerk erstreckt sich über ein grosses Gebiet. Unsere Besichtigung beginnt in Tierfehd.

Die unterirdische Standseilbahn bringt uns in die Kavernenzentrale
Der Zugangsstollen ist 4km lang. Die 200 Tonnen Standseilbahn wurde dafür gebaut, die schweren Gerätschaften aus dem Tal in die Kavernenzentrale zu transportieren.
Der Stollen wurde mit einer 160 Meter langen Tunnel-Bohrmaschine erstellt. Die Steigung beträgt 24% – das war ein Weltrekord!
Das Stollensystem ist weitläufig…
… ein Labyrinth im Berg 🙂

Wir waren einige Zeit im Berg unterwegs und erhielten so spannende Informationen und Hintergründe zum grossen Axpo-Bau, der auch aufgrund der doch sehr hohen Investitionen immer wieder für Gesprächsstoff gesorgt hat.

Weitere Informationen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Kraftwerke_Linth-Limmern

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .